Suche:
 
> Home > Leistungen

Arbeitsberatung

 

Zielgruppe:

  • Personen mit arbeitsmarktbezogenen Problemstellungen wie Schulden, fehlende Kinderbetreuung, Abklärung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie die Förderung der Gleichstellung auf dem Arbeitsmarkt, psychische Beeinträchtigungen und Verhaltensauffälligkeiten, Sucht, eingeschränkte Beschäftigungsmöglichkeiten in Folge gesundheitlicher Einschränkungen bzw. wenn der bisherige Beruf nicht mehr ausgeübt werden kann sowie Migratinsproblemen.
  • Personen die eine Qualifizierungsmaßnahme in der Chance B absolviert haben.
  • Betriebe und Unternehmen, die diese Menschen beschäftigen bzw. bereit sind, diese einzustellen.

Unser Angebot für Sie:

  • Die betreuten Personen sollen dauerhaft in Betriebe der Wirtschaft integriert werden bzw. soll ihnen in der Folge Hilfestellung bei der Sicherung dieses Arbeitsplatzes angeboten werden.

Zusatzangebote:

  • Die Individuelle Problematik zu erfassen
  • Interessen, Begabunen und individuelle Fähigkeiten abzuklären
  • Die Gegebenheiten des sozialen Umfeldes abzuklären, die auf Arbeit einwirken
  • Praktikumsplätze und Arbeitsplätze zu akquirieren
  • Die betriebsspezifischen und berufsspezifischen Arbeitsanforderungen und Arbeitsabläufe zu erfassen
  • Dientsgeber und Arbeitskollegen vorzubereiten und zu beraten
  • Fördermöglichkeiten abzuklären
  • Chancen- und Krisenintervention
  • Nachbetreuung

So arbeiten wir:

  • Abklärung der beruflichen Möglichkeiten, Stellensuche, Bewerbungen, Praktika und zum anderen durch Beratung von DienstgeberInnen und KollegInnen.
  • Die Arbeitsberatung arbeitet mit Behörden, Einrichtungen und Institutionen, die bei der Erhaltung bzw. Erlangung von Arbeitsplätzen kompetente Hilfestellung leisten können, und stellt damit das Bindeglied zwischen Arbeitnehmer, Arbeitgeber, Einrichtungen und Behörden (Sozialministerium Service, Bezirkshauptmannschaften, AMS Bezirksstellen, usw.) dar.
  • individuelle Beratungstermine in unmittelbarer Nähe der regionalen AMS-Stellen (mobile Leistung)
  • Zusammenarbeit mit den Sozialökonomischen Betrieben der Chance B

Was uns besonders wichtig ist:

  • Personenzentrierte und zielorientierte Beratung
  • Beziehung zum Kunden/Firmen/Behörden aufbauen (Kundenarbeit = Beziehungsarbeit)
  • Mit dem KundIn gemeinsam zur Lösung zu kommen
  • Die richtige Person, zum richtigen Zeitpunkt, am richtigen Ort zu vermitteln

So kommen Sie zu unserer Leistung (Antrag und Kosten):

  • Die Leistung ist kostenlos
  • Direkte Konaktaufnahme bzw. über SÖB,Chance B oder über die regionale Geschäftsstelle des AMS
 

Mag. Michael Longhino

Leitung Arbeitsvermittlung Chance B & Projekte der Chance B
Mobil: 0664/ 60 409 268
E-Mail: michael.longhino@chanceb.at

 

Elisabeth Bschaiden

Sekretariat Arbeitsvermittlung: MO-DO 7-16 Uhr, FR: 7-15 Uhr
Telefon: (03112) 4911 - 2114
E-Mail: elisabeth.bschaiden@chanceb.at

 

Jennifer Darnhofer

Sekretariat Arbeitsvermittlung: MO-DO 7-16 Uhr, FR: 7-15 Uhr
Telefon: (03112) 4911 - 2114
E-Mail: jennifer.darnhofer@chanceb.at

 

Thomas Matzer

Arbeitsberatung
Telefon: (03112) 4911 - 2113
E-Mail: thomas.matzer@chanceb.at

 

Elisabeth Reicht

Arbeitsberatung
Telefon: (03112) 4911 - 2191
Mobil: 0664/ 60 409 113
E-Mail: elisabeth.reicht@chanceb.at