Suche:
 
> Home > Aktuelles

Aktuelles

GF Franz Wolfmayr und Rainer Anderle bedanken sich für den Spendenbetrag in Höhe von 310,52 Euro
 

Sa. 17. Mai. 2008

Schülerinnen der HLW Weiz haben für Chance B gearbeitet

Eine sinnvolle und bemerkenswerte Initiative: Schülerinnen informieren sich über regionale landwirtschaftlíche Produkte, arbeiten mit LEVI (Lebensmittel - Erzeuger - Verbraucher - Initiative) zusammen und verkaufen in ihrer Schule einge gesunde Jause. Der Reinerlös wurde an Chance B gespendet.

 
Die Teilnehmer der Chance B
 

Do. 8. Mai. 2008

Projektmeeting von "Happy farm" von 9. - 11. April 2008 in Miskolc, Ungarn

Am 9. April sind 4 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen und 4 Teilnehmer und Teilnehmerinnen der Basisqualifizierung zu einem internationalen...
 
Mag. Kurt Peinsipp, Chance B - GF Franz Wolfmayr, Bernd Brombauer und der amtierende Präsident Ing. Karl Reisenhofer bei der Schecküberreichung
 

Mo. 5. Mai. 2008

"Wir helfen" - mit diesem Motto ist in Gleisdorf seit 25 Jahren der Lions Klub tätig und überreichte einen Scheck an Chance B

Am 30. April feierten die "Gleisdorfer Löwen" ihr 25 - jähriges Jubiläum mit vielen Gästen im forum Kloster. Gemäß ihrem Motto überreichten die Präsidenten einen Scheck mit einem Betrag von 7.500€ an die Chance B, 7.500€, die, investiert in den Ausbau der Chance B Menschen mit Behinderung sowie alten und kranken Menschen langfristig Hilfe geben können.

 
Johann Walcher, Kassier der Kinderkrebshilfe, der zufriedene Walter Absenger und Chance B Geschäftsführer Franz Wolfmayr freuen sich über das Ergebnis
 

Mi. 23. Apr. 2008

Walter Absenger schließt sein erfolgreiches Projekt ab

Zufriedene Gesichter waren bei der Übergabe der endgültigen Spendenbeträge an die Kinderkrebshilfe und die Chance B zu sehen. Jede der beiden Organisation erhielt aus den Händen des umtriebigen Organisators Walter Absenger aus Ungerdorf bei Gleisdorf einen Scheck mit einem Betrag von 1.864 Euro.

 
Das Gebäude ist bereits fertig verputzt. Die Außenanlage muss noch gestaltet werden.
 

Fr. 28. Mär. 2008

Tagesheimstätte und ASO Gleisdorf sind im Zeit- und Kostenrahmen

Die Bürgermeister im Bauausschuss der Tagesheimstätte und ASO Gleisdorf bedanken sich beim Bauträger und den mitwirkenden Professionisten für die Einhaltung von Bauzeitplan und Kostenrahmen. Das Gebäude wird mit September 2008 bezugsfertig sein.

 
 
Seiten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94