Suche:
 
> Home > Das Unternehmen > Über uns

Über uns

"Das Modell der Chance B"

Seit 25 Jahren bieten wir als Chance B soziale Dienstleistungen für Menschen mit Beeinträchtigung in der Region Oststeiermark an. Wir sind ein vertrauter Partner für die sozialen Anliegen der Bevölkerung, weil wir für jedes Lebensalter und jeden Lebensbereich Leistungen zur Verfügung stellen.

Jährlich betreuen und begleiten wir rund 2500 Menschen in allen Bezirken der ÖstlichenSteiermark. Dafür beschäftigen wir rund 300 MitarbeiterInnen und sind somit auch ein wichtiger Wirtschaftsbetrieb in dieser Region.

Das Besondere am Chance B-Modell ist: Die Menschen werden dort begleitet, wo sie leben und arbeiten – in der Familie, im Kindergarten, in der Schule, in der Gemeinde, im Betrieb oder beim Wohnen. Das schafft Lebensqualität. Dieses Modell spart auch Kosten, weil Personen unabhängiger und selbständiger werden. Sie benötigen im Verlauf ihres Lebens weniger Mittel für Hilfeleistungen. Mit einem klaren Bekenntnis zu regionalen und vorrangig mobilen Leistungen und zur Qualität im Leben und in der Arbeit, ist das Modell der Chance B zu einem europäischen Vorzeigemodell geworden.

Die sozialen Dienstleistungen führen wir im Auftrag von Arbeitsmarktservice (AMS), Bundessozialamt (BSB) und Land Steiermark durch.

Entwicklung der ChanceB

1986 wird die Chance B als Selbsthilfeverein von Eltern mit Kindern und Jugendlichen mit Behinderung sowie von LehrerInnen der Allgemeinen Sonderschule Gleisdorf gegründet.

1989 öffnet der erste Dienstleistungsbetrieb mit drei DienstnehmerInnen seine Türen - ein Jahr später die erste Frühförderstelle. 1991 wird der erste Arbeitsassistent Österreichs für Menschen mit Behinderung von der Chance B angestellt. Zwei Jahre später öffnet das erste Ambulatorium mit Kassenvertrag für Kinder und Jugendliche mit Behinderung in der Steiermark.
Weiters wird die Hauskrankenpflege und Heimhilfe kontinuierlich aufgebaut, gemeinnützige GmbHs gegründet und die mobile Wohnbetreuung eingerichtet. Die Gründung der Selbsthilfefirma „Hausmasters“ 1999 ist ein weiterer Meilenstein.
In Pischelsdorf wird zwei Jahre später die Steiermark weit erste Tagesförderstätte für Menschen mit schwerer mehrfacher Behinderung errichtet.
Im Laufe der Jahre kommen zum Dienstleistungsangebot weitere mobile Leistungen wie Projekte zur Arbeitsvermittlung, der Familienentlastungsdienst und die mobile, sozialpsychiatrische Betreuung hinzu. Anfang 2010 öffnet das Wohnhaus der Chance B seine Türen, wenige Monate später der LEBI-Laden der Chance B – ein besonderer Sozialladen.

Der Verein Chance B ist mittlerweile ausschließlich Interessenvertretung für Familien und Angehörige von Menschen mit Behinderung sowie für Menschen mit Behinderung selbst. Für seine operative und wirtschaftliche Tätigkeit hat er im Laufe der Jahre gemeinnützige GmbHs aufgebaut.

Chance B erbringt heute Leistungen für Familien und Kinder, Arbeit und Beschäftigung, Wohnen und Leben, Pflege und Betreuung und hat Produkte für alle. Aus den sozialen Dienstleistungen entstehen Produkte und Dienstleistungen für alle Menschen. Diese werden seit 2010 unter der Dachmarke „gut.“ geführt.

Ziele und Werte

Wir unterstützen Menschen dort, wo sie leben – in ihrer vertrauten Umgebung. Dabei konzentrieren wir uns auf die Region Oststeiermark: Wir arbeiten für die Region in der Region.

Unser Angebot enthält soziale Dienstleistungen für jedes Lebensalter und für alle Lebensbereiche. Wir unterstützen alle Lebenssysteme - wie Familie, Kindergarten, Schule, Gemeinde, Wohnen, Betrieb. Dazu arbeiten wir mit anderen Organisationen und AnsprechpartnerInnen in der Region zusammen. Aber auch die Kooperation im sozialen Netz der betroffenen Person ist eine Grundvoraussetzung für nachhaltigen Erfolg.

Wir legen Wert auf die Achtung der Autonomie jeder einzelnen Person. Der Mensch wählt jene Dienstleistung, die für ihn passt. Unser Ziel ist es, für jeden Bedarf eine entsprechende Dienstleistung anbieten zu können.

Unser klarer Leitsatz ist: Mobil vor stationär. Wenn es möglich ist, werden die Menschen von uns mit mobilen Leistungen unterstützt.